Grundschulaktionstag am 28. September 2017

GrundschulaktionstagAm 28. September 2017 findet wieder der Grundschulaktionstag statt. Der Grundschulaktionstag ist eine gemeinsame Initiative des Deutschen Handballbundes, des Hamburger Handball-Verbands und seiner Mitgliedsvereine.

Die Umsetzung erfolgt durch die örtlichen Vereine. Die Aktion wird von der AOK – Die Gesundheitskasse unterstützt. Am Grundschulaktionstag soll den Kindern die Freude am Handball und am lebenslangen Sporttreiben vermittelt werden. Außerdem soll der Tag Schulen mit Vereinen zusammenführen und Lehrkräften Hilfestellungen für den Handball-Unterricht geben.

Die Schulen stellen die Halle zur Verfügung, die Organisation des handballspezifischen Sportunterrichts übernimmt der Handball-Verein. Die Kinder lernen Handball kennen und am Ende des Vormittags erhalten alle Teilnehmer ein Handball-Spielabzeichen in Form einer Urkunde.

Die Vereine bekommen die Chance, auf ihre Angebote hinzuweisen und die Kinder zum Vereinssport zu animieren.

Weitere Informationen erhaltet ihr auf der Website des Grundschulaktionstags.

Kategorie: