Allgemein

Doppeltes Doppel an historischem Datum

Die Bad Boys des DHB. Foto Sascha Klahn/DHB.Die DHB-Männer und -Frauen spielen Ende Oktober in Berlin und Magdeburg zum Jubiläum von 100 Jahren Handball in Deutschland gegen hochkarätige Gegner und werben gleichzeitig für die Weltmeisterschaft 2017 und 2019

Die Handballwelt schaut in diesem Jahr gleich zweimal nach Magdeburg: Höhepunkt sind Mitte Dezember die Achtel- und Viertelfinalspiele sowie der Presidents-Cup der Frauen-Weltmeisterschaft in der GETEC-Arena - und als Appetithappen für die WM gastieren bereits die DHB-Männer und -Frauen am Samstag, 28. Oktober, in Magdeburg.

Und die Gegner der beiden deutschen Mannschaften bei diesem Doppelpack haben es wahrlich in sich: Die Bad Boys treffen in der Neuauflage des erfolgreichen EM-Finales von 2016 auf Spanien, die Biegler-Ladies spielen gegen den amtierenden Vize-Weltmeister und Vize-Europameister Niederlande - einen der Vorrundengegner bei der WM. Nur einen Tag später folgt gleich die zweite Doppelveranstaltung mit den gleichen Paarungen, dann in der Berliner Max-Schmeling-Halle, als Höhepunkt der Feierlichkeiten zu 100 Jahre Handball in Deutschland.

AOK Startraining 2017

BildAm Donnerstag, den 28.09.2017, war Rekordnationalspieler Klaus-Dieter Petersen (253 Tore in 340 Länderspielen) im Rahmen des „AOK-Startrainings“ in Eimsbüttel. Dort besuchte er die Grundschule Tornquiststraße. Die 42 teilnehmenden Kinder der Schule waren mit einer Menge Begeisterung dabei und konnten während des Handballtrainings viel von „Pitti“ und Adrian Wagner (HHV-Landestrainer) lernen.

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle Tag der Deutschen Einheit 2017

Die Geschäftsstelle des Hamburger Handball-Verbandes ist am 2. Oktober 2017 geschlossen. Ab dem 4. Oktober 2017 sind wir wie gewohnt erreichbar.

Kategorie: 

Alt-Internationale spielen für den guten Zweck

Haie – AllStarsAm Samstag, den 16. September 2017 findet ein Benefizspiel der HSG Horst/Kiebitzreihe gegen die Handball AllStars statt. Der Erlös geht zu einem Drittel an die Familie unseres im Frühjahr verstorbenen ehemaligen Geschäftsführers Stefan Zielke.

Alt-Internationale spielen für den guten Zweck Alt-Internationale spielen für den guten Zweck
Kategorie: 

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle in den Sommerferien 2017

In den Sommerferien ist die Geschäftsstelle des Hamburger Handballverbands donnerstags von 9:00-17:00 Uhr durchgängig telefonisch erreichbar.

Eingehende Mails werden so schnell wie möglich beantwortet.

Ab Montag, den 4. September 2017 sind wir persönlich und telefonisch wie gewohnt erreichbar.

Wir wünschen euch schöne Ferien und eine gute Saisonvorbereitung.

Kategorie: 

Wegen G20 – Geschäftsstelle geschlossen

Am 6. und 7. Juli 2017 ist die Geschäftsstelle des HHV aufgrund des G20-Gipfels nicht besetzt. Wir sind nur per E-Mail und telefonisch zwischen 9:00 und 15:00 Uhr erreichbar.

Kategorie: 

Arbeitstagung Jugendausschuss / Vereine

Am 12.06.2017 findet die Arbeitstagung HHV-Jugendausschuss mit den Vereinen statt. Die Tagesordnung findet Ihr anbei.

Einladung JA/Vereine am 12.06.2017 neu Einladung JA/Vereine am 12.06.2017 neu
Kategorie: 

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle Himmelfahrt 2017

Die Geschäftsstelle des Hamburger Handball-Verbandes ist am 26.05.2017 geschlossen.
Ab dem 29.05.2017 sind wir wie gewohnt erreichbar.

Wir wüschen einen schönen Feiertag!

Kategorie: 

Grundschulaktionstag am 28. September 2017

GrundschulaktionstagAm 28. September 2017 findet wieder der Grundschulaktionstag statt. Der Grundschulaktionstag ist eine gemeinsame Initiative des Deutschen Handballbundes, des Hamburger Handball-Verbands und seiner Mitgliedsvereine.

Die Umsetzung erfolgt durch die örtlichen Vereine. Die Aktion wird von der AOK – Die Gesundheitskasse unterstützt. Am Grundschulaktionstag soll den Kindern die Freude am Handball und am lebenslangen Sporttreiben vermittelt werden. Außerdem soll der Tag Schulen mit Vereinen zusammenführen und Lehrkräften Hilfestellungen für den Handball-Unterricht geben.

Erfolgreicher Verbandstag des Hamburger Handball-Verbands 2017

Staatsrat Christoph Holstein, DHB-Präsident Andreas Michelmann (von rechts) und weitere Ehrengäste beim Verbandstag 2017Der Hamburger Handball-Verband hat am gestrigen Abend im Alexander-Otto-Saal im Haus des Sports seinen jährlichen Verbandstag abgehalten. Präsident Rolf Reincke, zugleich Vizepräsident des Deutschen Handballbundes, begrüßte zahlreiche Ehrengäste, darunter den Sport-Staatsrat der Freien und Hansestadt Hamburg Christoph Holstein, den DHB-Präsidenten Andreas Michelmann, den Präsidenten des Handball-Verbands Schleswig-Holstein Karl-Friedrich Schwark und den Präsidenten des Hamburger Sportbundes Dr. Jürgen Mantell, die jeweils ein Grußwort an das Erweiterte Präsidium des HHV und die zahlreich erschienenen Vereinsvertreter richteten. Staatsrat Holstein zeigte sich dabei zuversichtlich, dass der erste Spatenstich für das neue Landesleistungszentrum am Olympiastützpunkt in Dulsberg bereits in diesem Sommer erfolgt. Reincke dankte der Stadt für das Vertrauen und die hohen Investitionen und berichtete der Versammlung, dass die Verträge unterschriftsreif vorlägen und mit einer Inbetriebnahme für die Saison 2018/19 zu rechnen sei.

Kategorie: 

Seiten

Allgemein abonnieren