Spielbetrieb

Ansetzungen Pokalfinals Erwachsene am 1. Mai 2013

Im Anhang findet ihr die Ansetzungen für die Pokalendspiele der Erwachsenen am Mittwoch, den 1. Mai 2013 in der Halle Budapester Straße.

Pokalendspiele Erwachsene 2013 Pokalendspiele Erwachsene 2013
Kategorie: 

Presse-Info Buxtehuder SV vom 23. April 2013 – Erst BSV, dann BVB – zwei Halbfinal-Highlights am Mittwochabend

Der Play-off-Klassiker im Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft - „Wir wissen, was wir besser machen müssen“

Nur vier Tage nach dem Aufeinandertreffen im Halbfinale des DHB-Pokals kommt es am Mittwoch zum erneuten Duell zwischen dem Buxtehuder SV und dem HC Leipzig. Um 19 Uhr empfängt der Vizemeister den Rekord-Meister in der Halle Nord zum Halbfinal-Hinspiel der Play-offs- um die Deutsche Meisterschaft. Nach der Pokal-Niederlage will die Mannschaft von Trainer Dirk Leun in den Meisterschafts-Play-offs Revanche nehmen. Die Partie wird ab 18.40 Uhr als Livestream im Internet unter  www.bsv-live.tv und www.hbf-video.net übertragen.

Kategorie: 

Jugendpokal 2012/2013 – Finale / Meisterehrungen

Die Ansetzungen für die Jugendpokalfinalspiele sind nun online.

Jugend-Pokal 2013 Finaltag Jugend-Pokal 2013 Finaltag
Kategorie: 

Presse-Info Buxtehuder SV vom 18. April 2013 – Buxtehude voll fokussiert auf das Final4: „Wir müssen wenig, aber wollen viel“

Nach dem letztlich souveränen Sieg im Viertelfinal-Rückspiel gegen Göppingen geht das Saisonfinale für den Buxtehuder SV am kommenden Wochenende in die entscheidende Phase. „Wir müssen wenig, aber wir wollen ganz viel“, beschreibt BSV-Trainer Dirk Leun die Ausgangssituation vor den beiden Halbfinals in Pokal und Meisterschaft. „Wir haben unsere Grundziele erreicht, mit jedem weiteren Erfolg können wir uns selbst belohnen.“

Kategorie: 

Presse-Info Buxtehuder SV vom 17. April 2013 – Buxtehuder A-Jugend ist Oberliga-Meister

Bereits einen Spieltag vor Ende der Meisterschaftsrunde in der Oberliga Hamburg/Schleswig-Holstein hat die weibliche A-Jugend des Buxtehuder SV den Titel klar gemacht. Mit dem 44:13-Auswärtserfolg beim SV Henstedt-Ulzburg holte der BSV die Punkte, die für den Gewinn der Meisterschaft noch benötigt wurden.

Kategorie: 

Presse-Info Buxtehuder SV vom 11. April 2013 – Sitzplätze für das Play-off-Rückspiel nahezu ausverkauft!

Trotz des zur gleichen Zeit nur 45 Kilometer entfernt stattfindenden Handball-Final-Four der Männer in der O2-World Hamburg stößt das Viertelfinal-Rückspiel des Buxtehuder SV auf großes Interesse. Schon drei Tage vor dem entscheidenden Spiel um den Einzug ins Halbfinale der Deutschen Meisterschaft meldet der Buxtehuder SV: Sitzplätze ausverkauft! Einzig beim BSV-Ticketpartner Ticketmaster gibt´s online noch Sitzplätze zu erwerben (www. ticketmaster.de).

Kategorie: 

Ankündigung der Live-Übertragung zum Play-off-Viertelfinale des Buxtehuder SV

Die Handball-Bundesliga Frauen befindet sich im Saisonfinale 2013! Die Hinspiele des Play-off-Viertelfinals um die Deutsche Meisterschaft sind gespielt, am kommenden Wochenende finden die entscheidenden Rückspiel statt.

Der Buxtehuder SV empfängt die starken Frauen von FrischAuf Göppingen. Das Hinspiel in Göppingen hat der BSV mit 28:31 verloren, ein packendes Rückspiel in der Buxtehuder Halle Nord ist garantiert.

Kategorie: 

Männer der SG Hamburg-Nord machen Wiederaufstieg perfekt

Fünf Wochen nach der Meisterehrung bei den Frauen durfte Erwachsenenspielwart Markus Fraikin auch den Hamburger Meister der Männer ehren. Am vergangenen Samstag überreichte Fraikin den Meisterwimpel an die Männer der SG Hamburg-Nord. Anschließend gewann die SG mit 36:24 gegen die HGHB II.

Kategorie: 

Halbfinale Jugendpokal 2012/2013

DHB-Pokal: Buxtehude vier Tage vor dem nächsten „Endspiel“

Schon am kommenden Samstag bietet sich dem Buxtehuder SV die nächste Gelegenheit einen „Big Point“ zu landen. Im Viertelfinale des DHB-Pokals empfangen die Norddeutschen den HC Frankfurt/Oder, Anwurf  in der Halle Nord ist zur ungewohnten Abendzeit um 19.30 Uhr. Der Sieger dieser Partie fährt zur Pokal-Endrunde am 20./21. April. „Das Final-Four ist eins unserer großen Saisonziele, wir wollen unbedingt wieder nach Göppingen. Und dafür müssen wir Frankfurt besiegen“, gibt BSV-Manager Peter Prior die klare Marschroute aus.

Seiten

Spielbetrieb abonnieren