Volunteers für IHF U21 WM 2023 gesucht!

Der Sommer 2023 wird ein Handballereignis – Handballdeutschland begrüßt die internationalen Nachwuchstalente zur U21-Weltmeisterschaft.

Wenn auf der Platte die Nachwuchstalente spielen, wird drumherum tatkräftige Unterstützung benötigt! Für alle Aktivitäten auf und um das Spielfeld herum suchen wir freiwillige Helferinnen und Helfer, die gemeinsam mit uns eine Weltmeisterschaft auf die Beine stellen wollen.

Kategorie: 

Einladung zum HHV-Herbstcamp

Du vermisst den Handball in den Ferien?

Dann melde dich an zu unserem ersten HHV – Feriencamp in den Herbstferien. In diesem Camp wird individuell auf dich und dein Können eingegangen, sodass du mit mehr Skills zurück im Vereinstraining landest.

Flyer HHV-Herbstcamp Flyer HHV-Herbstcamp
Anmeldung zum HHV-Herbstcamp Anmeldung zum HHV-Herbstcamp
Informationen zum HHV-Herbstcamp Informationen zum HHV-Herbstcamp
Kategorie: 

Kurzfristige Vereinswechsel aus Nicht-Handball4all-Verbänden

PassOnline VereinswechselBei Vereinswechseln muss seit einiger Zeit im entsprechenden Formular bei Handball4all der abgebende Verein aus einer abgeschlossenen Liste ausgewählt werden. Ist der Verein in der Liste nicht vorhanden, muss zunächst die Geschäftsstelle informiert werden, die dann dafür sorgt, dass der Verein ins System eingepflegt wird. Bei Anträgen, die erst kurz vor dem Wochenende gestellt werden, ist es deshalb möglich, dass sich eine Spielberechtigung bis zum Spiel nicht mehr erstellen lässt.

Kategorie: 

Spielabsagen

Durchführungsbestimmungen 2022/23 10.1Aus aktuellem Anlass sei noch einmal darauf hingewiesen, wie die Vereine bei kurzfristigen Spielabsagen zu verfahren haben.  Gemäß Ziffer 10.1 der Durchführungsbestimmungen sind bei solchen Absagen, die noch nicht bekannt gemacht worden sind, auch der Gegner sowie die Schiedsrichter und ggf. Zeitnehmer und Sekretär persönlich zu informieren. Nur wenn sich keine Kontaktdaten der Schiedsrichter (z. B. aus Phoenix) ermitteln lassen, sind die zuständigen Ansetzer (BSA/SRA) zu informieren. Auf unserer Website gibt es zudem ein Anschriftenverzeichnis der Vereine mit zwei Ansprechpartnern für den Spielbetrieb und einem Ansprechpartner für die Schiedsrichter.

Um nur die verminderte Geldbuße gemäß Anhang 2 D1 der Durchführungsbestimmungen zahlen zu müssen, ist es nicht ausreichend, lediglich eine E-Mail an die Kontaktadresse zu schicken, ohne sich im Nachhinein den Empfang dieser E-Mail bestätigen zu lassen. Gegebenenfalls muss hier auch zum Telefon gegriffen werden.

Kategorie: 

DHB-Lehrkräftezertifikat

Die bundesweite Fortbildungsreihe des Deutschen Handballbundes für Lehrkräfte gemeinsam mit dem Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung thematisiert die sichere Vermittlung von Ballsport und Handball für Lehrkräfte in der Grundschule und Unterstufe der Sek. I.

Weitere Informationen findet Ihr hier anbei.

Plakat DHB-Lehrkraftzertifikat Hamburg Plakat DHB-Lehrkraftzertifikat Hamburg
Kategorie: 

Durchführungsbestimmungen 2022/23

Der Spielausschuss hat die Durchführungsbestimmungen für die Saison 2022/23 beschlossen und sie zusammen mit einem Anschreiben veröffentlicht, das die wichtigsten Änderungen erklärt. Die Regelungen zu Auf- und Abstieg wurden der besseren Übersichtlichkeit halber in den Anhang 1 überführt. Alle wichtigen Änderungen außerhalb von Auf- und Abstieg wurden gelb markiert. 

Kategorie: 

BSA Elbe: Einladung zur Video-Fortbildung für Schiedsrichter*innen

Im September findet eine Online-Fortbildung im BSA Elbe statt. Weitere Informationen findet Ihr anbei.

BSA Elbe - Video Fortbildung BSA Elbe - Video Fortbildung
Kategorie: 

Mitgliedsbeiträge für geflüchtete Menschen

Im Rahmen des Programms „Integration durch Sport“ erhalten Sportvereine ab sofort die Möglichkeit, Zuschüsse für Mitgliedsbeiträge für geflüchtete Menschen, unabhängig ihrer Staatsangehörigkeit, zu beantragen.

WER IST ANTRAGSBERECHTIGT
Antragsberechtigt sind alle ordentlichen Mitgliedsvereine des HSB,
• die mindestens 2 Jahre im HSB Mitglied sind und
• mindestens 50 Mitglieder zählen 

Kategorie: 

Hamburger Handball trauert um Sven-Gunnar Ohlsen

BildAm 15.08.2022 ist unser sehr geschätzter Sportfreund Sven-Gunnar Ohlsen im Alter von nur 65 Jahren unerwartet verstorben.

Sven war hoch engagiert im Schiedsrichterwesen. In seinem Verein TuS Esingen hat er als Vereins-Schiedsrichterobmann seit Jahren neue Schiedsrichter an die Pfeife herangeführt und mit bei deren Ausbildung unterstützt. Im BSA Pinneberg war er als Beisitzer für Lehrarbeit auch über den Verein hinaus für Aus- und Fortbildung der Schiedsrichter verantwortlich. Er organisierte vielfach Fortbildungen und Lehrgänge, bei denen er sich dann auch persönlich einbrachte. Daneben war Sven als Schiedsrichter im gesamten BSA-Gebiet ständig unterwegs. Zusätzlich stand er dem Hamburger HV auch noch als Zeitnehmer und Sekretär zur Verfügung. Wir haben ihn stets als zuverlässigen und hilfsbereiten Sportfreund erlebt und werden sein Andenken ich Ehren bewahren.

Sven-Gunnar Ohlsen hinterlässt in unserem Leben und dem Handball eine große Leere, die wir nur schwer füllen werden.

Unser tiefes Mitgefühl gilt seinen Angehörigen.

Kategorie: 

BSA Nord: Fortbildung im September 2022

Im September gibt es noch eine 2. Schiedsrichterfortbildung im BSA Nord.

Alle Info findet Ihr wie immer im Anhang.

BSA Nord: Fortbildung im September 2022 BSA Nord: Fortbildung im September 2022
Kategorie: 

Seiten

Hamburger Handball-Verband e. V. RSS abonnieren