Vorläufige Staffeleinteilung Jugend 2019/20

Die vorläufige Staffeleinteilung Jugend für die Saison 2019/20 liegt nun vor.

Vorläufige Staffeleinteilung Jugend 2019/20 Vorläufige Staffeleinteilung Jugend 2019/20
Kategorie: 

Innensenator Andy Grote weiht neues Landesleistungszentrum ein

HHV-Auswahlspieler/-innen mit M. Schwalb, Innensenator A. Grote, DHB-Präsident A. Michelmann, Dr. K. Lange und D. SchumaierHamburgs Innensenator Andy Grote hat am Freitag das neue Landesleistungszentrum Handball und Judo im Sportpark Dulsberg eingeweiht. Bereits am vergangenen Montag war die Geschäftsstelle des Hamburger Handball-Verbands in die neuen Räumlichkeiten am Eulenkamp umgezogen.

„Wir können zwei Sportarten, die in der jüngeren Vergangenheit in Hamburg große Erfolge zu verzeichnen hatten und in Hamburg eine enorme Verankerung haben, hier eine völlig neue Trainingsumgebung und ganz andere Bedingungen für die weitere Entwicklung anbieten“, erklärte Grote ein seiner Eröffnungsrede vor zahlreichen geladenen prominenten Gästen, darunter DHB-Präsident Andreas Michelmann, DJB-Präsident Peter Frese, HSB-Präsident Eddy Mantell, Sportstaatsrat Christoph Holstein, HVSH-Präsident Dierk Petersen, HSVH-Präsident Martin Schwalb, Bäderland-Geschäftsführer Dirk Schumaier sowie HHV-Vizepräsident Stefan Schröder.

Kategorie: 

Vorbereitungsbögen Staffeltage Erwachsene 2019

Die Vorbereitungsbögen für die Staffeltage der Erwachsenen sind online. Alle Infos zum Online-Formular wurden an die Vereinsverantwortlichen verschickt. Das Formular muss bis

Montag, den 10. Juni 2019

abgeschickt werden. Spätere Meldungen können leider nicht berücksichtigt werden.

Sollte jemand die entsprechenden Infos nicht erhalten haben, können diese per E-Mail an staffeltage [at] hamburgerhv.de angefordert werden.

Kategorie: 

Umzug der Geschäftsstelle

UmzugDie Geschäftsstelle ist bis Ende der Woche aufgrund des Umzugs telefonisch nicht erreichbar.

Bitte schickt Anfragen ggf. per E-Mail an info [at] hamburgerhv.de. Auch diese E-Mails können ggf. erst nächste Woche bearbeitet werden.

Kategorie: 

Qualifikationsspiele Jugend zur Oberliga Hamburg/Schleswig-Holstein und zur Hamburg-Liga Saison 2019/20 – Version 4

Die Ergebnisse des 1. Qualiwochenendes stehen nun fest. Die Ansetzungen für die weiteren Runden findet Ihr im Anhang.

HHV-JugendQuali 2019 - 4. Version HHV-JugendQuali 2019 - 4. Version
Kategorie: 

Staffeltage 2019

Die Staffeltage für die Hamburg-Ligen Jugend/Erwachsene und Landesligen Erwachsene finden am 24./25. Juni und 1./2. Juli 2019 statt. Es gibt folgende Termine:

 

Montag, 24.06.2019 - Konferenzraum

18:00 Uhr: Hamburg-Liga Männer

im Anschluss ab 18:30 Uhr* Hamburg-Liga Frauen

im Anschluss ab 19:00 Uhr* Landesliga Männer Gruppe 1

Kategorie: 

Einladung zum Schiedsrichteranwärterlehrgang 2019 des BSA Elbe

Am 24./25. August 2019 findet der Schiedsrichteranwärterlehrgang 2019 des BSA Elbe statt.

Weitere Informationen findet Ihr anbei.

Elbe Anwärter 08/2019 Elbe Anwärter 08/2019
Kategorie: 

Spielklasseneinteilung 2019/20

Der Spielausschuss hat die Spielklasseneinteilung der Erwachsenen für die Saison 2019/20 vorgenommen. Alle Daten findet ihr im Anhang.

Spielklasseneinteilung Erwachsene Saison 2019/20 Spielklasseneinteilung Erwachsene Saison 2019/20
Kategorie: 

Halstenbeker Wolfgang-Borchert-Gymnasium mit starkem Auftritt bei Jugend trainiert für Olympia

Nach dem Gewinn der Landesmeisterschaft in Schleswig-Holstein Ende März kam für die WoBo-Jungs der WK III (C-Jugend) noch ein Goodie oben drauf! Bundesfinale in Berlin vom 7. bis 11. Mai 2019.

Anbei findet Ihr den ganzen Bericht.

JtfO WoBo Halstenbek JtfO WoBo Halstenbek
Kategorie: 

B-Jugend des Buxtehuder SV ist Deutscher Meister

BildDie weibliche B-Jugend des Buxtehuder SV ist zum zweiten Mal nach 2014 Deutscher Meister. Im Endspiel des Final Four setzte sich das Team gegen SV Grün-Weiß Schwerin mit 27:16 durch. Zu-dem wurde Antonia Pieszkalla als beste Spielerin des Final Four ausgezeichnet.

Schwerin erwischte den besseren Start in die Partie. Nach sieben Minuten führten die Grün-Weißen 4:2. BSV-Trainer Dirk Leun nahm die erste Auszeit. Seine Spielerinnen legten in der Folge die anfängliche Nervosität ab. Nele Nickel und zweimal Jasmina Rühl drehten die Partie zum 5:4. Diese Führung sollte der BSV bis zum Spielende auch nicht mehr abgeben. Nach einer Auszeit von Schwerin, setzte sich Buxtehude weiter ab. Luisa Hinrichs traf in der 21. Minute per Siebenmeter zum 11:6.Nach einer Zeitstrafe gegen Nele Nickel gelang es Schwerin bis zur Pause auf 10:13 zu verkürzen.

Die Vorentscheidung in dem Finale fiel zu Beginn des zweiten Durchgangs. Innerhalb der ersten acht Minuten traf Schwerin nur einmal. Mehrmals scheiterten sie an der BSV-Torfrau Solveig Dmoch. Buxtehude baute hingegen seine Führung aus. Mailee Winterberg erzielte das 17:11. Zu-nehmend machten sich die Unterschiede zwischen Buxtehude und Schwerin bemerkbar. Der Vor-sprung wuchs weiter an. Nach dem 23:13 durch Nele Nickel in der 43. Minute war die Partie end-gültig entschieden.

Mit dem komfortablen Vorsprung im Rücken wechselte der BSV durch, um allen Spielerinnen ei-nen Einsatz vor den 729 Zuschauern in der Halle Nord zu ermöglichen. Beide Teams ließen in der Abwehr die letzte Entschlossenheit vermissen, sodass noch einige leichte Tore in den Schlussminu-ten fielen. Die Spielerinnen des Buxtehuder SV zählten die Sekunden mit den Fans runter und stürmten mit dem Schlusspfiff das Spielfeld. Das 27:16 war im 24 Saisonspiel der 24. Sieg und die Krönung einer perfekten Spielzeit.

Seiten

Hamburger Handball-Verband e. V. RSS abonnieren