Auslosung Achtelfinale Pokal Jugend 2018/19

Pokalsieger der weiblichen A-Jugend – TuS EsingenDie Achtelfinals im Jugendpokal 2018/19 wurden ausgelost.

Kategorie: 

Hamburg als „Global Active City“: Handball-Highlights im Sportjahr der Superlative werfen ihre Schatten voraus

HHV-Präsident Dr. Knuth Lange und DHB-Präsident Andreas Michaelmann auf der Landespressekonferenz mit Senator Andy Grote (v. l.)Hamburg freut sich auf ein Sportjahr der Superlative – und der Handball macht den Anfang. „Das Sportprogramm des Jahres 2019 ist das stärkste, das wir bisher hatten“, sagte Hamburgs Sportsenator Andy Grote (SPD) in der Landespressekonferenz. Mit der Hansestadt könne keine andere europäische Metropole mithalten. Mit den Halbfinal-Spielen der Männer-WM am 25. Januar und dem Finalturnier um den DHB-Pokal am 6. und 7. April leistet auch der Handball einmal mehr seinen Beitrag, dem Ruf Hamburgs als „Global Active City“ gerecht zu werden.

Stellenausschreibung Landestrainerin/Landestrainer

Der Hamburger Handball-Verband sucht zum 1. Februar 2019 eine neue Landestrainerin oder einen neuen Landestrainer. Weitere Informationen, insbesondere zum Aufgaben- und Anforderungsprofil findet ihr im Anhang.

Stellenausschreibung Landestrainerin/Landestrainer Stellenausschreibung Landestrainerin/Landestrainer
Kategorie: 

Mini-WM 2019

Handball-WM 2019 GER/DENDer Hamburger Handball-Verband wird am 6. Januar 2019 in der Sporthalle Hamburg ein Turnier für gemischte E-Jugenden ausrichten und lädt Euch ganz herzlich dazu ein, mit Eurer Mannschaft daran teil zu nehmen.

Da Anfang 2019 die Weltmeisterschaft der Männer ausgetragen wird, soll dieses Turnier auch ganz im Zeichen der WM stattfinden. 24 Mannschaften werden um den WM-Pokal spielen. Zu diesem Zweck wird jede Mannschaft einem Teilnehmerland der WM zugelost und mit T-Shirts mit den Ländernamen ausgestattet.

Die 24 Freien Plätze werden nach Eingang der Anmeldung an Vereine des Hamburger Handball-Verbands vergeben. Zum Anmelden schreibt einfach eine E-Mail mit der Anzahl der Mannschaften, die von Euch teilnehmen sollen, an miniwm [at] hamburgerhv.de.

Einladung zur Mini-WM 2019 Einladung zur Mini-WM 2019
Mini WM 2019 - Turnierbestimmungen Mini WM 2019 - Turnierbestimmungen
Mini WM 2019 - Spalierkinder Mini WM 2019 - Spalierkinder
Kategorie: 

BSA Elbe: Einladung zur weiteren Fortbildung

Anbei die Einlandung für die letzte Fortbildung der Saison 18/19 im BSA Elbe. Gäste aus anderen BSA sind gern gesehen.

BSA Elbe: weitere Fortbildung 2018 BSA Elbe: weitere Fortbildung 2018
Kategorie: 

Amtliche Bekanntmachung des DHB vom 9. November 2018

Deutscher HandballbundIm Anhang findet ihr die amtliche Bekanntmachung des DHB vom 9. November 2018 mit den auf der Bundesratssitzung am 28.10.2018 beschlossenen Änderungen der Ordnungen und Richtlinien, der Änderung des Modus der Jugendbundesliga mA-Jugend sowie der Neufassung der Jugendordnung.

Amtliche Bekanntmachung des DHB vom 09.11.2018 Amtliche Bekanntmachung des DHB vom 09.11.2018
Kategorie: 

IHF-Trainersymposium

IHF-TrainersymposiumWenige Tage bevor im Januar 2019 bei der 26. IHF Männer-Weltmeisterschaft die Bälle durch die Hallen in Deutschland und Dänemark fliegen, trifft sich die internationale Trainerelite zum IHF-Trainersymposium. Dieses findet vom 8. bis zum 10. Januar im Vorrundenstandort München (Sporthalle des TSV Milbertshofen e. V., Hans-Denzinger-Straße 2, 80807 München) statt. Das Symposium, das von Anett Sattler moderiert wird, steht unter dem Motto „Developing great handball players all over the world“. Veranstalter sind die Internationale Handball Föderation, der Deutsche Handballbund und der Dänische Handball Verband.

Kategorie: 

Auslosung zweite Runde Erwachsenenpokal 2018/19

Pokalsieger Frauen 2018 – SC Alstertal-LangenhornDie zweite Runde im Erwachsenenpokal (Männer, Frauen, Just-as-well-Pokal Männer) wurde ausgelost.

Kategorie: 

Auslosung erste Runde Jugendpokal 2018/19

Pokalsieger der weiblichen A-Jugend – TuS EsingenDie erste Runde im Jugendpokal 2018/19 (männl. B und C sowie weibl. C) wurde ausgelost. Die männl. und weibl. A-Jugend sowie die weibl. B-Jugend greifen erst eine Runde später ein.

Kategorie: 

Buxtehuder SV glaubt ans Weiterkommen

Buxtehuder SVTrotz der 24:27-Niederlage im Hinspiel glaubt der Buxtehuder SV an den Einzug in die 3. Runde des EHF-Cups. Hierfür muss das Team am Samstag, ab 16 Uhr in der Halle Nord, den Drei-Tore-Rückstand gegen Viborg HK aufholen. Mut für eine Aufholjagd macht dem BSV vor allem die erste Halbzeit aus dem Hinspiel in Viborg. Trotz der frühzeitigen Roten Karte gegen Friederike Gubernatis legte das Team einen starken Auftritt hin und führte zur Pause mit 14:10. „Wir haben es in der ersten Halbzeit gut gemacht“, lobt BSV-Trainer Dirk Leun.

Seiten

Hamburger Handball-Verband e. V. RSS abonnieren