Spielbetrieb

Coronavirus: Jugendspielbetrieb beendet, Erwachsenenspielbetrieb ausgesetzt

Die Landesverbände

  • Baden
  • Bayern
  • Hamburg
  • Hessen
  • Rheinhessen
  • Rheinland
  • Saar
  • Schleswig-Holstein
  • Südbaden
  • Westfalen
  • Württemberg

haben heute aufgrund der aktuellen Entwicklung mit sofortiger Wirkung beschlossen:

  • den Jugendspielbetrieb für die Saison 2019/2020 zu beenden,
  • den Erwachsenenspielbetrieb auszusetzen,
  • nicht notwendige Sichtungsveranstaltungen, Sitzungen, Tagungen und Fortbildungen bis auf weiteres auszusetzen.

Spätestens zum 19. April 2020 wird über eine mögliche Wiedereinsetzung des Erwachsenenspielbetriebs und über die Saisonwertungen in den jeweiligen Landesverbänden entschieden.

Die Landesverbände

  • Berlin
  • Mittelrhein
  • Niedersachen
  • Pfalz
  • Sachsen
  • Sachsen-Anhalt

haben ähnliche Regelungen getroffen.

Das bedeutet:

Ab sofort bis einschließlich 19. April 2020 findet kein Handballspielbetrieb statt. Das gilt für alle Spielklassen, auch für die Oberliga Hamburg/Schleswig-Holstein.

Kategorie: 

Verschiebung Meldetermine

Die geplanten Meldetermine für die Saison 2020/2021 für Erwachsene (22.04.2020), Senioren und A- bis C-Jugend (30.04.2020) werden auf unbestimmte Zeit verschoben. Wir werden alle Vereine zeitnah informieren, sobald neue Meldetermine feststehen.

Kategorie: 

Auslosung Halbfinale Jugendpokal 2019/20

PokaleDie Halbfinals im Jugendpokal wurden ausgelost.

Kategorie: 

Hamburger Pokalmeisterschaft Ü50 Kurt-Giles-Pokal (Senioren)

Das Turnier um den Kurt-Giles-Pokal (Senioren) findet am Samstag, den 28.3.2020 in der Halle Egenbüttel (25462 Rellingen, Schulweg, Hallennr. 150015) statt.

Turnierbeginn ist 13.00 Uhr

Meldungen bitte bis zum  20.3.2020 an bielenberg [at] hamburgerhv.de

Meldungen von Einzelspielern sind willkommen, um eine gemischte Mannschaft zu stellen.

Kategorie: 

Saisonbeginn 2020/2021

Der erste Spieltag der Saison 2020/2021 wird im Bereich des HHV grundsätzlich am Wochenende 05.09./06.09.2020 stattfinden. Der erste Spieltag der Oberliga wird grundsätzlich am Wochenende 29.08./30.08.2020 stattfinden.

Kategorie: 

Ausschreibung der Ausrichtung der Pokalfinals Erwachsene und Jugend sowie der Jugendqualifikationsspiele 2020

Der HHV schreibt die Ausrichtung sowohl der Pokalfinals Erwachsene und Jugend sowie der Jugendqualifikationsspiele 2020 für alle Vereine des HHV aus. Näheres dazu findet ihr im Anhang. Wir würden uns über Rückmeldungen bis zum 23. Februar 2020 freuen.

Ausschreibung Pokalfinale Erwachsene Ausschreibung Pokalfinale Erwachsene
Ausschreibung Pokalfinale Jugend Ausschreibung Pokalfinale Jugend
Ausschreibung Qualifikationsspiele Jugend Ausschreibung Qualifikationsspiele Jugend
Kategorie: 

Auslosung Viertelfinale Jugendpokal 2019/20

Die Viertelfinals im Jugendpokal wurden ausgelost.

Die Spiele sind auszutragen bis zum 01.03.2020. Aufgabe von zwei Terminen durch den Heimverein bis zum 30.01.2020 an den Gastverein und die sievers [at] hamburgerhv.de (HHV-Geschäftsstelle). Bestätigung durch den Gastverein bis zum 04.02.2020.

Kategorie: 

Schweiz wird Handball-Mini-Europameister in einem knappen Endspiel

BildVier Tage vor Beginn der Handball-EM in Norwegen, Schweden und Österreich (09. bis 26.Januar) steht der Mini-Europameister beim Nachwuchs aus Hamburg bereits fest.

Die Jungs und Mädels vom Buxtehuder SV (Schweiz) konnten sich in einem knappen und dramatischen Endspiel gegen den starken Gegner Spanien (AMTV Hamburg) mit einem 5:4 Sieg durchsetzen. Das spielentscheidende Tor für die Schweiz fiel nur wenige Sekunden vor Abpfiff. Einen starken dritten Platz belegte das Team vom TSV Stellingen (Österreich).

Ex-Nationalspieler Stefan Schröder, Vizepräsident Jugend und Mitgliederentwicklung und Schirmherr der Mini-Europameisterschaft, war sichtlich zufrieden mit dem Verlauf des Turniers. Auch Knuth Lange, Präsident des HHV, ließ es sich nicht nehmen, die Endspiele der Mini-EM zu gucken und bei der Siegerehrung dabei zu sein. Hallensprecher FOM machte einen hervorragenden Job und heizte die Zuschauer richtig ein.

20 Mannschaften, 20 Nationen gingen bei der Mini-Europameisterschaft an den Start: Angetreten waren die E-Jugendmannschaften aus Hamburg und Umgebung. Jeder Mannschaft wurde vor dem Turnier-Beginn eine teilnehmende Nation der Handball Herren Europameisterschaft zugelost. Die Mannschaften wurden mit entsprechenden Trikots, mit Nation und Trikotnummer auf dem Rücken, ausgestattet. Gespielt wurde in vier Gruppen, je fünf Mannschaften. Davon zogen jeweils vier Nationen in das Achtelfinale der Mini-Europameisterschaft ein.

Kategorie: 

Seiten

Spielbetrieb abonnieren