Bundesliga-Aufstieg des Buxtehuder SV jährt sich zum 30. Mal

BSVAm 8. April 1989 sind die Handballerinnen des Buxtehuder SV in die Handball-Bundesliga aufge-stiegen. Dieser besondere Tag in der Geschichte des BSV jährt sich am kommenden Montag zum 30. Mal. Das Jubiläum feiert der BSV.

Bis zum Erscheinen des großen BSV-Live-Sonderheftes am 24. April werden auf der Homepage des BSV www.bsv-live.de regelmäßig spannende Geschichten und Bilder aus den vergangenen 30 Jah-ren veröffentlicht. Alles zusammen und weitere Themen werden dann mit dem BSV-Live-Sonderheft kompakt erscheinen.

30 Jahre Bundesliga bedeuten auch 30 Trikots. Der Buxtehuder SV hat die Trikots aus jeder Bundesliga-Saison auf einem großen Foto zusammengestellt und schickt seine Fans auf eine Reise durch drei Jahrzehnte Handball-Geschichte. Die Trikots werden von aktuellen Jugendspielerinnen des BSV getragen.

Doch wie kam es überhaupt dazu, dass in Buxtehude Bundesliga-Handball gespielt wird. Einen chronologischen Ablauf mit den wichtigsten Ereignissen bis zum Tag des ersten Bundesliga-Spiels am 7. Oktober 1989 gegen den 1. FC Nürnberg verdeutlicht die Entwicklung des Frauen-Handballs beim BSV:

AOK Star-Training 2019: Die Gewinner wurden ausgewählt

AOK Star Training 2015Soviel Schüler, Lehrer und Eltern wie noch nie wollen das AOK Star-Training und seine Handball-Stars an ihre Schule holen. Knapp 2.000 Grundschulen bewarben sich von Mitte Dezember bis Ende Februar um das einzigartige Handballerlebnis, ins Leben gerufen vom Deutschen Handballbund und der AOK – Die Gesundheitskasse. Damit hat sich die Zahl der Bewerbungen im Vergleich zum Vorjahr um über 70 Prozent erhöht. Über 20 Gewinnerschulen können nun schon mal anfangen, sich auf das große Handball-Spektakel vorzubereiten.
Zwei Stunden exklusives Training mit National- und Bundesligaspielerinnen und
-spielern auf Tuchfühlung sorgen für Handball-Feeling pur. Doch dabei soll es nicht bleiben. Denn danach geht es für alle Schülerinnen und Schüler mit einer Handballparty auf dem Pausenhof weiter. An mehreren Stationen können dann alle sportbegeisterten Kinder ihr Handball-Talent entdecken und die WM-Euphorie vom Jahresanfang noch einmal hautnah bei Spiel und Spaß erleben.

Gewinnerschulen Star-Training 2019 (bundesweite Übersicht aller Gewinnerschulen) Gewinnerschulen Star-Training 2019 (bundesweite Übersicht aller Gewinnerschulen)
Kategorie: 

Finaltag Jugendpokal mit Meisterehrungen am 1. Mai 2019 und Final Five mit Pokalendspielen der Erwachsenen am 28. April 2019

Pokalsieger Männer 2018 – FC St. PauliNach Ablauf der Bewerbungsfristen für die Ausschreibung zur Ausrichtung des Finaltags des Jugendpokals mit den Meisterehrungen am 1. Mai 2019 sowie des Final Five mit den Pokalendspielen der Erwachsenen am 28. April 2019 haben die zuständigen Stellen im Hamburger Handball-Verband entschieden, dass der Finaltag des Jugendpokals mit den Meisterehrungen am 1. Mai 2019 in diesem Jahr vom HT Norderstedt in der Halle Schulzentrum Süd ausgerichtet wird. Das Final Five mit den Pokalendspielen der Erwachsenen am 28. April 2019 wird erneut vom TuS Holstein Quickborn in der Lilli-Henoch-Halle (Ziegenweg) ausgerichtet.

Kategorie: 

SR-Fortbildung für Beachhandball

Am 4. Mai findet ein Schiedsrichterlehrgang für Beachhandball auf der Beachanlage Bickbargen in Halstenbek statt.
Weitere Informationen findet im Anhang.

Einaldung Beachlehrgang 2019 Halstenbek Einaldung Beachlehrgang 2019 Halstenbek
Kategorie: 

Hamburgiade 2019

Hamburgiade 2019Seit dem 4. März ist das Anmeldeportal für die Hamburgiade 2019 freigeschaltet und ihr habt die Möglichkeit, euch für einen oder mehrere Wettkämpfe aus dem umfangreichen Angebot mit knapp 50 Sportarten und Aktivitäten anzumelden.

Kategorie: 

Ausschreibung Shuttle-Service REWE Final Four 2019

Die DKB Handball-Bundesliga sucht Dich als Fahrer/in beim REWE Final Four 2019 (05.-07. April 2019, Fr.-So.). Weitere Informationen findest Du im Anhang.

 

REWE Final Four 2019 - Ausschreibung Fahrer REWE Final Four 2019 - Ausschreibung Fahrer
Kategorie: 

André van de Velde ist neuer Vizepräsident Recht und Verträge des HHV

André van de VeldeDas Präsidium des Hamburger Handball-Verbands hat André van de Velde kommissarisch zum Vizepräsidenten Recht und Verträge ernannt. Nachdem sich Dr. Anja Matthies beim Verbandstag im April 2018 nicht wieder zur Wahl gestellt hatte, war die Stelle zunächst vakant geblieben. „Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe und möchte auch meine Erfahrungen aus anderen Verbänden einfließen zu lassen“, erklärte van de Velde.

Kategorie: 

Qualifikation Beachhandball Deutsche Meisterschaft Jugend 2019

Der Deutsche Handballbund veranstaltet in diesem Jahr zum 3. Mal eine Deutsche Meisterschaft Beachhandball Jugend. Der Hamburger Handball-Verband e. V. darf jeweils eine männliche und eine weibliche Mannschaft für die Meisterschaften melden. Weitere Informationen findet anbei.

DM Beach-Handball 2019 DM Beach-Handball 2019
Kategorie: 

Lizenzausbildungen für Trainerinnen und Trainer 2019

Bitte beachtet die neuen Termine und Informationen zu den Lizenzausbildungen für Trainerinnen und Trainer 2019.

Kategorie: 

Praktikum beim DHB/ bei der Handball Marketing GmbH

Der DeutscheBild Handballbund als weltgrößter Handballverband und einer der größten Sportverbände Deutschlands sucht für seine Geschäftsstelle in Dortmund ab April 2019 eine Praktikumsstelle in dem Bereich Veranstaltungen und Sponsoring. Das Angebot richtet sich an Studierende, bei denen ein Pflichtpraktikum vorgesehen ist. Die Dauer des Praktikums ergibt sich aus den jeweiligen Vorgaben der Studienordnung (3 bis 6 Monate).

Ausschreibung Praktikum DHB Ausschreibung Praktikum DHB
Kategorie: 

Seiten

Hamburger Handball-Verband e. V. RSS abonnieren